musicadia - Tage für Alte Musik


Das Festival "musicadia - Tage für Alte Musik" findet alle zwei Jahre statt als Kooperation von Radio Bremen, Deutschlandradio Kultur, der Hochschule für Künste und dem Sendesaal Bremen. Unterstützt wird es durch den Senator für Kultur. Kuratorinnen sind Hille Perl und Renate Wolter-Seevers.
Die vierte Ausgabe findet vom 5. - 8. November 2015 statt.

musicadia - Tage für Alte Musik

musicadia - Tage für Alte Musik

Mittwoch, 04. November 2015 | 00:00 Uhr

5.-8. November 2015 im Sendesaal Bremen
Das Genie gibt der Kunst die Regel

Während die  Musicadia-Veranstaltungen im Sendesaal sich in den vergangenen Jahren thematisch immer der Alten Musik verpflichtet hatten, verlässt das Festival in diesem Jahr die traditionellen Wege der Alten Musik und wendet sich der nachbarocken Epoche, der frühen Klassik zu.
Unter >mehr lesen finden Sie einen Überblick

musicadia I - Solamente Naturali

musicadia I - Solamente Naturali

Donnerstag, 05. November 2015 | 20:00 Uhr

Die Musiker des Ensembles Solamente Naturali haben sich die Gesamteinspielung der Werke des Pianisten und Komponisten Johann Nepomuk Hummel zur Aufgabe gemacht. Das Eröffnungskonzert der musicadia 2015 bestreiten sie unter der Leitung von Miloš Valent mit dem wunderbaren Septett Nr. 1 op. 74.

musicadia II - Capricornus Consort

musicadia II - Capricornus Consort

Freitag, 06. November 2015 | 20:00 Uhr

Das Capricornus Consort aus Basel bietet im zweiten musicadia-Konzert ein unterhaltsames Programm mit Kompositionen von Johann Joachim Quantz, Franz (Frantisek) Xaver Richter, den Bach-Söhnen Wilhelm Friedemann und Carl Philipp Emanuel sowie Luigi Boccherini.

musicadia III - Barockorchester der HfK/Kristin von der Goltz

musicadia III - Barockorchester der HfK/Kristin von der Goltz

Samstag, 07. November 2015 | 20:00 Uhr

Am dritten musicadia-Abend präsentiert sich das Barockorchester der HfK unter der Leitung von Kristin von der Goltz mit dem Thema „Die nächste Generation“ – Vom galanten Stil zur Wiener Klassik.

musicadia IV - Kristin von der Goltz/Christine Schornsheim

musicadia IV - Kristin von der Goltz/Christine Schornsheim

Sonntag, 08. November 2015 | 17:00 Uhr

Die Cellistin Kristin von der Goltz und die Pianistin Christine Schornsheim am Hammerklavier bieten zum Abschluss der musicadia ein virtuoses Programm von Gegenüberstellungen, unter anderem mit Kompositionen von Helene Liebmann und Ludwig van Beethoven.