konzerte im dunkeln


Die Reihe "konzerte im dunkeln" bietet Zuhörern in jeder Saison die Möglichkeit, eine ganz besondere akustische Grunderfahrung zu erleben: die Entdeckung des Hörens ohne die Ablenkung durch visuelle Eindrücke! In absoluter Dunkelheit präsentieren internationale Stars aus den Bereichen Jazz, Worldmusic und Klassik ihr Können und lassen sich dabei selbst auf das Wagnis ein, ganz ohne Blickkontakt oder Noten zu spielen und mit dem Publikum zu interagieren. Die Idee der "konzerte im dunkeln" basiert auf dem Wunsch, die Welt von Blinden für Sehende erlebbar zu machen und diese für die akustische Umwelt zu sensibilisieren. Das Konzert ist dabei sicherlich eine besonders positive Form einer solchen Erfahrung. Im Folgenden sehen Sie alle Konzerte der Reihe ab der Saison 2012/2013. Die Reihe wird unterstützt durch die Waldemar Koch Stiftung, der an dieser Stelle herzlich gedankt sei.

AUSVERKAUFT: konzert im dunkeln: Christian Tetzlaff

AUSVERKAUFT: konzert im dunkeln: Christian Tetzlaff

Donnerstag, 30. Januar 2014 | 20:00 Uhr

Da das Konzert so gut wie ausverkauft ist, sind leider keine Vorbestellungen mehr möglich. Ein kleines Kontingent Restkarten erhalten Sie nur noch an der Abendkasse.

Gern gesehener Gast: der Ausnahmegeiger Christian Tetzlaff wird bei seinem Soloprogramm mit Bach Sonaten und Partiten diesmal unsichtbar sein....

konzert im dunkeln: Alan Broadbent

konzert im dunkeln: Alan Broadbent

Sonntag, 22. März 2015 | 20:00 Uhr

Der langjährige Pianist von Charlie Haden's Quartet West gibt ein Solokonzert im dunkeln.

Mit freundlicher Unterstützung der Waldemar Koch Stiftung

konzert im dunkeln: Andreas Schaerer

konzert im dunkeln: Andreas Schaerer

Donnerstag, 07. Dezember 2017 | 20:00 Uhr
Tickets: 25,00 €
Ermäßigt: 15,00 €

Der äußerst kreative Schweizer Stimmakrobat Andreas Schaerer,  manchen vielleicht bekannt von seiner Gruppe "Hildegard lernt Fliegen", steckt in vielen Projekten, vom intimen Duo bis zu symphonischen Besetzungen. Aber der heutige Abend ist eine Premiere in doppelter Hinsicht: es ist nicht nur Andreas Schaerers erstes Solokonzert sondern auch sein erstes Konzert in völliger Dunkelheit.

konzert im dunkeln: Daniele di Bonaventura

konzert im dunkeln: Daniele di Bonaventura

Sonntag, 22. Oktober 2017 | 18:00 Uhr
Tickets: 25,00 €
Ermäßigt: 15,00 €

Der ausgezeichnete italienische Bandoneonist Daniele di Bonaventura spielt ein Solokonzert in völliger Finsternis.

konzert im dunkeln: David Helbock

konzert im dunkeln: David Helbock

Freitag, 16. Juni 2017 | 22:00 Uhr

Der äußerst kreative und vielseitige österreichische Pianist David Helbock kehrt für ein Solokonzert im dunkeln in den Sendesaal zurück.

konzert im dunkeln: Dona Rosa

konzert im dunkeln: Dona Rosa

Mittwoch, 07. November 2012 | 20:00 Uhr

Zum Auftakt der neuen Serie von konzerten um dunkeln wird die blinde portugiesische Fadosängerin Dona Rosa auftreten.

konzert im dunkeln: Duo Kairos

konzert im dunkeln: Duo Kairos

Donnerstag, 04. Dezember 2014 | 20:00 Uhr

Nach dem konzert im dunkeln mit dem Kairos Quartett im Oktober kommt nun ein zweites Projekt mit dem Namen Kairós in das Dunkel des Saales. Als richtiger Zeitpunkt der Entscheidung zielt Kairos auf den Moment und nicht auf die Dauer.

Der Obertonsänger Reinhard Schimmelpfeng und der Shakuhachi-Spieler Dieter Weische haben ein Gespür für den richtigen Zeitpunkt.

Mit freundlicher Unterstützung der Waldemar Koch Stiftung

konzert im dunkeln: Fred Hersch (USA)

konzert im dunkeln: Fred Hersch (USA)

Mittwoch, 23. April 2014 | 20:00 Uhr

Das letzte konzert im dunkeln der Saison bestreitet der großartige amerikanische Jazzpianist Fred Hersch.

Einziges Konzert in Deutschland!

konzert im dunkeln: Improchor Bremen

konzert im dunkeln: Improchor Bremen

Donnerstag, 13. März 2014 | 20:00 Uhr

Ein besonderes Konzerterlebnis im Dunkeln verspricht dieses Mal der Auftritt des 30-köpfigen Improchor Bremen zu werden, der von der Stimmkünstlerin Gabriele Hasler gegründet wurde.

konzert im dunkeln: James and Joy Lisney

konzert im dunkeln: James and Joy Lisney

Freitag, 18. September 2015 | 20:00 Uhr

In diesem ersten konzert im dunkeln der Saison spielen der englische Pianist James Lisney und die Cellistin Joy Lisney Werke von Arvo Pärt, Peter Tschaikowsky und Benjamin Britten.

Mit freundlicher Unterstützung der Waldemar Koch Stiftung

konzert im dunkeln: kairos quartett

konzert im dunkeln: kairos quartett

Freitag, 10. Oktober 2014 | 20:00 Uhr

Im ersten Konzert im Dunkeln spielt das Berliner Kairos Quartett ein Streichquartett von Georg Friedrich Haas, das ausdrücklich für die Aufführung in der Dunkelheit geschrieben wurde.

Mit freundlicher Unterstützung der Waldemar Koch Stiftung

konzert im dunkeln: Markus Stockhausen und Florian Weber

konzert im dunkeln: Markus Stockhausen und Florian Weber

Donnerstag, 15. Oktober 2015 | 20:00 Uhr

Zwei Meister der Improvisation, der Trompeter Markus Stockhausen und der Pianist Florian Weber begegnen sich statt im Mondschein in völliger Dunkelheit und kehren das Innerste nach außen: Inside Out.

Mit freundlicher Unterstützung der Waldemar Koch Stiftung

konzert im dunkeln: Matthias Kaul

konzert im dunkeln: Matthias Kaul

Donnerstag, 06. Juni 2013 | 20:00 Uhr

Perkussion pur in völliger Dunkelheit mit Matthias Kaul.

konzert im dunkeln: Ned Rothenberg (New York)

konzert im dunkeln: Ned Rothenberg (New York)

Mittwoch, 06. März 2013 | 20:00 Uhr

ein zusätzliches Konzert im Dunkeln wird der New Yorker Saxophonist, Klarinettist und Shakuhachi-Spieler Ned Rothenberg geben.

konzert im dunkeln: Ola Onabule

konzert im dunkeln: Ola Onabule

Freitag, 05. Februar 2016 | 20:00 Uhr

Das erste Dunkelkonzert des Jahres bestreitet der phänomenale nigerianisch-britische Sänger Ola Onabulé mit dem Pianisten Nick Flade.

Mitschnitt Deutschlandradio Kultur


Achtung: Leider sind keine Vorbestellungen mehr möglich - es gibt allenfalls die Chance an der Abendkasse nicht abgeholte vorbestellte Tickets zu erwerben.

konzert im dunkeln: Pablo Held Trio

konzert im dunkeln: Pablo Held Trio

Donnerstag, 04. Mai 2017 | 20:00 Uhr

Zum wiederholten Male im Sendesaal, aber erstmals in kompletter Dunkelheit: das Pablo Held Trio, eine der gegenwärtig spannendsten Formationen im europäischen Jazz.

 

konzert im dunkeln: Pago Balke

konzert im dunkeln: Pago Balke

Donnerstag, 05. Dezember 2013 | 20:00 Uhr

Der Bremer Musiker, Kabarettist und Drehbuchautor Pago Balke macht "Kino im Kopf", musikalische Lesung des Drehbuches "Wunderbare Feindschaft" mit Wolfgang Fernow (Kontrabass) - und das alles im Dunkeln.

konzert im dunkeln: Rembrandt Frerichs Trio (NL)

konzert im dunkeln: Rembrandt Frerichs Trio (NL)

Mittwoch, 13. Februar 2013 | 20:00 Uhr

Dunkelkonzert mit dem melodiestarken Jazztrio des holländischen Pianisten Rembrandt Frerichs

konzert im dunkeln: Sainkho Namtchylak

konzert im dunkeln: Sainkho Namtchylak

Donnerstag, 12. Februar 2015 | 20:00 Uhr

Die großartige, eindringliche, schamanische Sängerin Sainkho Namtchylak aus Tuwa in ihrem ersten akustischen Solokonzert im Dunkeln.

Mit freundlicher Unterstützung der Waldemar Koch Stiftung

Einziges Konzert in Deutschland!

AUSVERKAUFT: Bitte beachten Sie, dass für dieses Konzert leider keine Vorbestellungen mehr möglich sind. Allenfalls zurückgegebene Karten können noch an der Abendkasse erworben werden.

konzert im dunkeln: Stephan Schrader und Klaus Burger

konzert im dunkeln: Stephan Schrader und Klaus Burger

Samstag, 05. Januar 2013 | 20:00 Uhr

Ein improvisatorisches Dunkelkonzert mit dem Cellisten Stephan Schrader und dem Tubisten Klaus Burger.


konzert im dunkeln: VINX

konzert im dunkeln: VINX

Donnerstag, 26. September 2013 | 20:00 Uhr

Die neue Saison der Konzerte im Dunkeln wird eröffnet mit einem Solokonzert des eindrucksvollen Sängers und Performers VINX, der schon mit Sting und Stevie Wonder gearbeitet hat, bereits mehrfach im Sendesaal und 2012 erfolgreich in der Overseas Night der jazzahead! aufgetreten ist.

konzert im dunkeln: Willy Schwarz - Arup Sen Gupta

konzert im dunkeln: Willy Schwarz - Arup Sen Gupta

Donnerstag, 26. Januar 2017 | 20:00 Uhr

Ein eher meditatives konzert im dunkeln schließt diesen Teil der Saison ab: der amerikanische Multiinstrumentalist Willy Schwarz vorwiegend an der Vichitra Vina mit dem Tabla-Spieler Arup Sen Gupta.

konzert im dunkeln: Yu Jung Yoon (Korea)

konzert im dunkeln: Yu Jung Yoon (Korea)

Freitag, 05. April 2013 | 20:00 Uhr

Die junge koreanische Pianistin Yu Jung Yoon wagt ein konzert im dunklen mit anspruchsvollem und speziellem Programm: Beethovens Sonate op 111