konzert im dunkeln: Rembrandt Frerichs Trio (NL)

Mittwoch, 13. Februar 2013
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

Rembrandt Frerichs Trio
Rembrandt Frerichs - Piano
Guus Bakker - Bass
Vinsent Planjer - Schlagzeug

Rembrandt Frerichs ist ein Pianist mit weitem Horizont. Er ist vertraut mit der amerikanischen Jazztradition, will aber ausgetretene Pfade vermeiden. Es inspiriert ihn sowohl die klassische europäische Musik als auch seine Leidenschaft für arabische Musik, die er in einem 2-jährigen Ägyptenaufenthalt entwickelte. Der jetzt 33-jährige machte mit 23 sein Debut beim North Sea Festival und studierte
sowohl in New York als auch in Holland. Bereits sein Debutalbum 2007 wurde für den Edison Award nominiert.

»Wir freuen uns auf das Konzert im Dunkeln, um uns beim Spielen noch intuitiver miteinander zu verbinden und auch das Publikum noch direkter anzusprechen als es bei Licht möglich ist.«

konzerte im dunkeln werden gefördert von der

konzert im dunkeln: Rembrandt Frerichs Trio (NL)