saltarello - Adam Boeker

Samstag, 10. Juni 2017
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

Adam Boeker - Klavier

Programm:
Franz Schubert: Sonate in c-Moll, D 958
I. Allegro
II. Adagio 
III. Menuetto & Trio 
IV. Allegro
George Benjamin: Shadow Lines

Maurice Ravel: Miroirs
Franz Liszt:
Scherzo und Marsch


Adam Boeker wurde 1996 in Vancouver, Kanada geboren. Seit seinem achten Lebensjahr spielt er Klavier. Mit elf Jahren zog seine Familie nach England, wo er mit 13 an der Chethams School of Music angenommen und mit einem Yamaha Stipendium gefördert wurde. Er studierte bei Murray McLachlan. Im Alter von 16 Jahren hatte er seine ersten Erfolge auf der Bühne; zuerst gewann Adam einen zweiten Preis beim EPTA Wettbewerb und im Februar 2012 spielte Adam in der letzten Runde des BBC Young Musician Wettbewerbs im Fernsehen vor 37000 Menschen. Zudem spielte er das Weinberg Klavierquintett mit dem berühmten Zemlinsky Quartett, Gewinner des Bordeaux Streichquartett Wettbewerbs.Noch im selben Jahr gewann Adam Boeker die Chethams Concerto Competition mit dem Prokofiev Klavierkonzert Nr. 3. Seit seinem siebzehnten Lebensjahr ist Adam Student von Matthias Kirschnereit an der Hochschule für Musik in Rostock. Hier absolviert er seinen Bachelor of Music.