Anke Helfrich Trio feat Adrian Mears

Donnerstag, 06. April 2017
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

Anke Helfrich Trio feat Adrian Mears
Anke Helfrich
- Piano 
Adrian Mears - Posaune
Dietmar Fuhr - Bass
Jens Düppe - Schlagzeug

In Namibia und Deutschland aufgewachsen, gehört die Pianistin Anke Helfrich inzwischen zu den herausragenden weiblichen Jazzmusikerinnen in Deutschland.
Nach ihrem Studium in den Niederlanden, ging sie mit einem Stipendium nach New York und studierte u.a. bei Kenny Barron und Larry Goldings.
Dort gründet sie ihr Trio mit Johannes Weidenmueller und Jochen Rueckert, mit dem sie 1996 die European Jazz Competition und 1998 den Hennessy Jazz Search gewann.
2007 wurde sie als eine von fünf Finalistinnen zur M.L.Williams Competition ins Kennedy Center nach Washington DC eingeladen, tourte in China mit der Band des dänischen Trompeters Jens Winther und mit ihrem Trio in Malaysia und Italien.
Helfrich’s dritte CD "Stormproof“ mit Gastsolist Nils Wogram erschien 2009 auf dem renommierten Label Enja Records.
2015 nahm sie ihre vierte CD "Dedication“ in NY auf. Ihre Komposition „Invictus" schaffte es unter 18,500 Einsendungen in das Finale der International Songwriting Competition 2015.
Für ihr Album „Dedication" wurde Anke Helfrich mit dem ECHO JAZZ 2016 "Instrumentalistin des Jahres Piano/Keyboards national“ ausgezeichnet.