Yuri Honing Acoustic Quartet

Freitag, 09. Juni 2017
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

Yuri Honing Acoustic Quartet

Yuri Honing
- Saxofon

Wolfert Brederode - Klavier

Gulli Gudmundsson - Bass

Joost Lijbaart - Schlagzeug


Die „Times“ nennt den Niederländer Yuri Honing „einen der furchtlosesten und kreativsten Saxofonisten der Gegenwart“. Nicht ohne Grund hat er 2012 den prestigeträchtigsten niederländischen Jazzpreis, den VPRO /Boy Edgar Preis gewonnen. Die Jury begründete ihre Entscheidung unter anderem so: „Yuri Honing ist gesegnet mit großem Talent und handwerklichem Können. Er geht seinem Beruf sehr kreativ und einfallsreich auf eine bahnbrechende und grenzüberschreitende Weise nach. … Er hat sich nie einem bestimmten Stil oder einer musikalischen Bewegung verpflichtet gefühlt. Er war immer neugierig mit unterschiedlichsten Musikern zusammenzuarbeiten etwa aus der Arabischen Musik, Pop, Klassik oder Ballett. Und dennoch ist Jazz immer sein hauptsächlicher Bezugspunkt geblieben.“

Yuri Honing Acoustic Quartet