CD-Präsentationskonzert: Ji-Yeoun You

Freitag, 30. Juni 2017
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

Ji-Yeoun You - Piano

Programm:
Franz Schubert: Moments Musicaux D 780
Béla Bartók: Sonate SZ 80
Isang Yun:Fünf Stücke für Klavier (1958)
Ludwig van Beethoven: Sonate C-Dur op.53 "Waldstein-Sonate"


Ji-Yeoun You debütierte im Alter von zehn Jahren mit dem Mozart-Krönungskonzert in ihrer koreanischen Heimatstadt Yeosu. Sie gewann als Schülerin an der renommierten Yewon Arts School in Seoul alle wichtigen nationalen Wettbewerbe für Nachwuchsmusiker. Künstlerische Anregungen erhielt sie mitunter von Daniel Barenboim, Menahem Pressler, Wolfram Rieger und Dietrich Fischer-Dieskau. Als Stipendiatin bei Laszlo Simon, Klaus Bäßler und Georg Sava absolvierte sie 2005 an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin ihr Konzertexamen mit Auszeichnung. Im Abschlusskonzert spielte sie zusammen mit den Berliner Symphonikern das zweite Klavierkonzert von Frédéric Chopin.

Bekannt wurde Ji-Yeoun You durch Auftritte in Rundfunk und Fernsehen, vor allem aber als Preisträgerin internationaler Wettbewerbe wie der International Young Musicians Platform in Bromsgrove, dem Berliner Klavierwettbewerb, dem Internationalen Chopin Wettbewerb Göttingen, dem Konzerteum-Wettbewerb in Athen, dem G.B. Viotti International Music Competition in Vercelli und dem Internationalen Johannes-Brahms-Wettbewerb in Pörtschach.

Ji-Yeoun You gibt Soloabende in ganz Europa und Asien. Neben ihrer solistischen Tätigkeit ist sie auch kammermusikalisch in verschiedenen Formationen aktiv. Derzeit unterrichtet sie an der Universität der Künste Berlin sowie an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Dies ist das release concert ihrer CD Kontraste, die sie im Sendesaal aufgenommen hat.

CD-Präsentationskonzert: Ji-Yeoun You