Jazzchor Freiburg

Montag, 30. Oktober 2017
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

Jazzchor Freiburg
Programm: A Cappella 2
Leitung: Bertrand Gröger

Das neue A-Cappella-Programm des Jazzchor Freiburg setzt sich zusammen aus echtem Multikulti:
Der Chor singt Englisch, Deutsch, Polnisch, Japanisch, Brasilianisch und Afrikanisch. Zudem kam während der Entwicklung dieses Programms ein Anruf aus New York: Ob der Chor zusammen mit Bobby McFerrin und Roger Treece deren Vocabularies-Album in Europa erstaufführen möchte? Er wollte und hat! Die besten Stücke daraus werden zur Erweiterung der Weltmusikpalette zu hören sein. Außerdem wird der Chor neben eigens für ihn komponierten Stücken (von Morten Kjaer, Malene Rigtrup und dem Leiter selbst) noch einige Hits vom von der FAZ hochgelobten A-Cappella-Album zum Besten geben. Kein Instrument, nur Gesang bei dieser Aufführung! Oder? Na gut: das Mundschlagzeug.
Der Jazzchor Freiburg unter der Leitung von Bertrand Gröger hat sich durch Wettbewerbsgewinne, Tourneen durch Japan, Korea, China, Russland und viele europäische Länder, sowie die Zusammenarbeit mit Künstlern wie Max Mutzke, Torun Eriksen, den Swingles und den Bamberger Symphonikern einen erstklassigen internationalen Ruf ersungen.  

Und hier gibt es auch eine Compilation des Programms im Video

www.jazzchorfreiburg.de