Moscow Art Trio

Samstag, 14. Oktober 2017
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

MOSCOW ART TRIO
Mikhail Alperin
- Piano, Claviola, Melodica (musical director)
Arkady Shilkloper - Horn, Fluegelhorn, Alphorn
Sergey Starostin - Gesang, volksmusikalische Blasinstrumente, Klarinette

Das Moscow Art Trio war eine der bahnbrechenden Formationen der frühen 90er Jahre, als der Osten noch exotisch war...Mit dem ausklingenden 20. Jahrhundert schien aber auch das Moscow Art Trio auszuklingen; denn nach einem leicht melancholischen Abschied von Sergey Starostin und Arkady Shilkloper reiste Misha Alperin nach Spanien, um sich für ein gutes halbes Jahr zurückzuziehen und an anderen Projekten zu arbeiten.
Misha Alperins grundlegendes musikalisches Konzept aber blieb: er läßt die Kompositionen und die Interpreten Geschichten erzählen; es ist, wie er es gern ausdrückt, ”eine musikalische Erzählung über eine Geschichte”, was sich in Titeln wie der CD Once Upon a Time oder auf deutsch: Es war einmal … wiederspiegelt. Das war 2003. Lange ist die Konstellation mit Arkady Shilkloper und Sergey Starostin her.
Alperin machte zwischenzeitlich u.a. eine Produktion mit dem Norwegian Chamber Orchestra und eine meditative CD orientiert an der Musik Arvo Pärts mit Perkussion, 4 bulgarischen Stimmen folgte im Frühjahr 2016,
Im Herbst 2017 ist mit dem Projekt Mountain Tale das erste China Konzert geplant und für Mai 2018 eine Tournee in Australien.
Aber vorher gibt es erst einmal diese Reunion des Moscow Art Trios der besonderen Art, auf die wir sehr gespannt sind.