Miguel Zenon Quartet

Dienstag, 27. Februar 2018
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

Miguel Zenón Quartet
Miguel Zenón
- Altsaxophon
Luis Perdomo -Piano
Hans Glawischnig - Bass
Henry Cole - Schlagzeug

Der puertorikanische Saxophonist Miguel Zenón ist einer der höchstrespektierten Vertreter der jüngeren amerikanischen Szene. Er hat geschrieben für und gespielt mit dem The SFJAZZ Collective, gehörte dem letzten Liberation Music Orchestra von Charlie Haden an, und ist bevorzugter Sideman von Pianisten wie Fred Hersch, Kenny Werner, David Sánchez, Danilo Perez. 2014 gewann er den Critics Poll der Jazz Times, 2015 wählte ihn  die Jazz Journalist Association zum Altsaxophonisten des Jahres. Seit über 10 Jahren hat er sein eigenes Quartett mit einer enorm stabilen Besetzung, mit dem er mittlerweile 10 CDs herausgebracht hat, zuletzt Tipico (2017). Sein 2014er Album Identitites Are Changeable wurde für einen Grammy nominiert. Bereits 2009 war er mit dieser Besetzung schon einmal im Sendesaal. Welcome back, Miguel.

Hier ist ein Video zu seiner letzten CD Tipico

Miguel Zenon Quartet