Bremen Zwei Radiokonzert: PRAG

Dienstag, 06. November 2018
Kasse 19:00, Beginn 20:00 Uhr

Erik Lautenschläger – Gitarre, Gesang
Tom Krimi
– Gitarre, Gesang
Josephin Busch
- Gesang

Anja Goertz - Moderation

Seit 6 Jahren und mittlerweile 3 Alben leben PRAG ihr eigenes Universum aus filmischer Musik mit Orchester. In Frankreich wäre so etwas wahrscheinlich Popmusik – in Deutschland haben sie mit ihrem Stil eine ganz eigene Nische besetzt. Anfänglich spürte man noch in jeder Note die Liebe zu den großen filmischen Chansons der 50er/60er Jahre. Auf der aktuellen Platte „Es war nicht so gemeint" verbinden sie die feinsinnigen Texte mit einem liebevoll arrangierten zeitlosen Pop.


Erik & Tom beherrschen die großen Hymnen (›Sophie Marceau‹, ›Bis einer geht‹) wie auch die kammermusikalischen Momente.  Gemeinsam schreiben sie Songs, die leicht und melancholisch zugleich klingen. Tom Krimi, der seine musikalischen Wurzeln in Bremen hat, sorgt für die bezaubernden Arrangements. Der Berliner Erik Lautenschläger steuert Texte bei, die das Große im Kleinen finden und umgekehrt.

Live werden die beiden Frontmänner seit der letzten Platte von der Sängerin und Schauspielerin Josephin Busch unterstützt. Bekannt ist sie vor allem als Hauptdarstellerin beim Musical "Hinterm Horizont", als Special Guest auf den Touren von Udo Lindenberg und als Kommissarin Lucy Elbe in der ZDF-Krimireihe "Letzte Spur Berlin“. Im neuen Programm erfüllen die drei sich den lang gehegten Wunsch, ihre Lieder mit Gitarren, Hackbrett, Glockenspiel und einer japanischen Rhythmusmaschine aus den 60er Jahren auf die Bühne zu bringen. Ein Abend, der glücklich macht.

prag-music.com